Prof. Dr. Andreas Bochmann

Professor für Beratung u. Seelsorge an der ThH Friedensau, Pastor, Ehe- und Lebensberater (ACC), Supervisor (DGSv),

Andreas Bochmann ist von Hause aus Theologe und hat viele Jahre als Pastor und Krankenhausseelsorger gearbeitet.  Gerade die Erfahrungen im Krankenhaus hat ihn immer mehr in die Beratungsarbeit geführt. So hat er einen Masterabschluss in Counseling (Beratung) erworben und später in Pastoral Counseling (Pastoralpsychologie) promoviert. Darüber hinaus hat er sich am Evangelischen Zentralinstitut zum Supervisor nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Supervision ausbilden lassen.
Hauptberuflich verantwortet er einen Masterstudiengang in Counseling an der Theologischen Hochschule Friedensau. Um aber den Praxisbezug nicht zu verlieren, unterhält und leitet er die freiberufliche Praxis für Supervision und Beratung. Er ist Autor mehrerer Bücher und Fachartikel und bietet Fort- und Weiterbildung in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland an.
Privat ist er seit 2018 nach Verwitwung in zweiter Ehe mit Claudia verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und vier Enkelkinder.
Andreas Bochmann ist über Mitgliedschaften in einschlägigen Berufsverbänden (u.a. DGSv, VHBC ) professionell vernetzt und unterzieht sich selbst regelmäßiger Supervision und Fortbildung.
 


Republikstraße 26
39218 Schönebeck, , 
Deutschland

(C) 2020 Andreas Bochmann

Disclaimer: Diese Website befindet sich im Aufbau. Sollten Rechte Dritter mutmaßlich verletzt werden, bitten wir um Kontaktaufnahme zum Websitebetreiber.