Das Gerücht hält sich hartnäckig: Wer zur Paarberatung geht, ist irgendwie in seiner Beziehung gescheitert. Unsinn!

Wer sich für seine Paarbeziehung auf den Weg macht, bestätigt damit Mut und den Willen zur Gestaltung.

Konfliktorientierung in der Paarberatung

Gerade in Deutschland ist Paarberatung sehr häufig konfliktorientiert - sucht nach den Problemen in einer Beziehung, um diese dann zu "behandeln". Natürlich wird man dabei fündig, denn keine Beziehung, keine Ehe, keine Liebe ist frei von Problemen und Konflikten - es sei denn (vielleicht!), einer der Partner gibt sich völlig auf - nur wäre das weder gesund noch wünschenswert. Konflikte gehören zum Leben, Spannung darf sein.  Oder wollen Sie Langeweile pur? smile

ABER - sich nur auf die Konflikte und Probleme zu konzentrieren, gar daraus ein Scheitern abzuleiten, ist ebensowenig richtig oder hilfreich. Paarberatung, die nur die Schwachstellen, das Fehlen von ... (was immer) betrachtet, ist von vornherein eher entmutigend, als förderlich. Natürlich dürfen Konflikte nicht unter den Teppich gekehrt werden, sollen auch Schwachstellen benannt werden. Aber tatsächlich arbeiten können wir nur mit dem was wir haben, nicht mit dem was uns fehlt oder was "kaputt" ist. In der Fachsprache nennen wir das, was wir haben (im Gegensatz zu dem, was uns fehlt) - ähnlich wie in der Ökologie - "Ressourcen".

Ressourcenorientiertung in der Paarberatung

Im Gegensatz zur Konfliktorientierung (was läuft schief in Ihrer Beziehung) fragt der ressourcenorientierte Ansatz: was gelingt Ihnen in Ihrer Beziehung, was sind Ihre Stärken? Was bringen Sie mit an Erfahrungen und Kompetenzen, die sie auch in schwierigeren Situationen einsetzen können. Klingt einfach, ist aber auch harte Arbeit - insbesondere deshalb weil wir manchmal Hemmungen haben, unsere eigenen Stärken zu entdecken und zu benennen. Aber es lohnt sich!

Im Rede-Raum bieten wir Ihnen, wenn Sie mögen, zunächst einmal eine Bestandsaufnahme für Ihre Beziehung an. Mit dem wissenschaftlich entwickelten und erforschten Testinstrumentarium PREPARE/ENRICH können Sie Ihre Stärken entdecken, aber auch Wachstumsbereiche, Struktur Ihrer Paarbeziehung, Stressfaktoren und so viel mehr Faktoren, die für Ihre Beziehung eine Rolle spielen. Im Gespräch über Ihre Stärken können wir gemeinsam Wege finden, die Beziehung zu gestalten, eventuelle Problembereiche aus dem Blickwinkel der Stärken und Kompetenzen zu bearbeiten und neue Perspektiven zu eröffnen. Nicht weil Ihre Beziehung gescheitert wäre, sondern im Gegenteil, weil sie Potenzial hat.

Gibt es eine Erfolgsgarantie? Natürlich nicht. Es gibt Beziehungen, die scheitern, es gibt Zerbruch im Leben, es gibt Konflikte die bleiben unlösbar. Auch das dürfen / müssen wir uns manchmal eingestehen. Aber die Erfahrung zeigt, dass der Versuch, in die Paarbeziehung zu investieren, fast immer lohnt. Ja, das ist Arbeit - aber auch das Scheitern hat seinen Preis...

 

 

 


Republikstraße 26
39218 Schönebeck, , 
Deutschland

Ich bestelle kostenlos und jederzeit kündbar den Newsletter Rede - Raum.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

(C) 2020 Andreas Bochmann

Disclaimer: Diese Website befindet sich im Aufbau. Sollten Rechte Dritter mutmaßlich verletzt werden, bitten wir um Kontaktaufnahme zum Websitebetreiber.